Rund um deine Fotosession

Ein Fotoshooting ist für dich und deinen Hund eine nicht alltägliche Situation. Ich als deine Fotografin begleite dich Schritt für Schritt durch die einzelnen Phasen.

  • Buchungsanfrage
  • Buchungsprozess
  • Planung
  • Fotosession
  • Fotoauswahl
  • Fotoübergabe
  • Abschluss

Hier bekommst du ausführliche Erklärungen von der Buchungsanfrage bis zum Abschluss. Es sind zahlreiche Informationen, aber keine Sorge: Sobald du das unverbindliche Buchungsformular ausgefüllt hast, ergreife ich die Initiative und du kannst dich einfach leiten lassen, freuen, geniessen und erleben!

Hund küsst ihren Hund

Buchungsanfrage

Fülle hier die unverbindliche Buchungsanfrage aus. Dabei handelt es sich um eine erste Kontaktaufnahme und noch nicht um die eigentliche Buchung. Sobald deine Buchungsanfrage bei mir eingegangen ist, bekommst du von mir umfangreiche Informationen zu meinen Angeboten, so dass du dich nachher leichter entscheiden kannst, wie deine Fotosession ausschauen soll. 

Buchungsprozess

Fragebogen: Sobald du dich für eine Fotosession bei mir entschieden hast, schicke ich dir einen Fragebogen, um dich und deinen Hund etwas besser kennen zu lernen und die Fotosession voll und ganz auf eure Bedürfnisse planen zu können.

Locationauswahl: Aufgrund der Ergebnisse des Fragebogens schicke ich dir Vorschläge für eine passende Fotolocation. Du wirst in die Entscheidung miteinbezogen – womöglich hast du sogar auch eine eigene Location, an der du die Fotosession durchführen möchtest. 

Terminvereinbarung: Wir vereinbaren zwei Termine für die Fotosession (falls beim ersten Termin das Wetter nicht optimal ist, werden wir auf den zweiten ausweichen, damit wir die besten Voraussetzungen für deine Bilder haben).

Vertrag und Zahlung: Im Vertrag sind deine Daten sowie die Location bestätigt. Zudem regelt der Vertrag wichtige Punkte wie zum Beispiel die Bildnutzungsrechte oder was geschieht, wenn eine Fotosession abgesagt werden muss. Du bestätigst den Vertrag online. Zeitgleich schicke ich dir die Rechnung für dein gebuchtes Package. Mit dem Zahlungseingang sind deine Termine definitiv für dich reserviert.

Buchungsprozess

Fragebogen: Sobald du dich für eine Fotosession bei mir entschieden hast, schicke ich dir einen Fragebogen, um dich und deinen Hund etwas besser kennen zu lernen und die Fotosession voll und ganz auf eure Bedürfnisse planen zu können.

Locationauswahl: Aufgrund der Ergebnisse des Fragebogens schicke ich dir Vorschläge für eine passende Fotolocation. Du wirst in die Entscheidung miteinbezogen – womöglich hast du sogar auch eine eigene Location, an der du die Fotosession durchführen möchtest. 

Terminvereinbarung: Wir vereinbaren zwei Termine für die Fotosession (falls beim ersten Termin das Wetter nicht optimal ist, werden wir auf den zweiten ausweichen, damit wir die besten Voraussetzungen für deine Bilder haben).

Vertrag und Zahlung: Im Vertrag sind deine Daten sowie die Location bestätigt. Zudem regelt der Vertrag wichtige Punkte wie zum Beispiel die Bildnutzungsrechte oder was geschieht, wenn eine Fotosession abgesagt werden muss. Du bestätigst den Vertrag online. Zeitgleich schicke ich dir die Rechnung für dein gebuchtes Package. Mit dem Zahlungseingang sind deine Termine definitiv für dich reserviert.

Planung

Du bekommst von mir Infos, wie du dich optimal auf die Fotosession vorbereiten kannst und was du mitbringen sollst. 

Kurz vor deiner Fotosession prüfe ich die Wetterprognosen und entscheide über deren Durchführung. Das Ziel ist, für dich und deinen Hund die optimalen Verhältnisse zu haben. Notfalls verschieben wir auf den zweiten vereinbarten Termin. Falls auch dann schlechtes Wetter wäre, finden wir neue Termine. Ich behalte mir vor, die Fotosession auch sehr kurzfristig (am Tag des Termins) noch zu verschieben, sollte die Wettersituation entgegen der Prognosen ein problemloses Shooting nicht zulassen.

Fotosession

Am Tag der Fotosession treffen wir uns zur vereinbarten Zeit am Treffpunkt und spazieren gemeinsam durch die Natur. In einer lockeren Atmosphäre mache ich Fotos von euch und wir haben eine tolle Zeit zusammen. Das Wohlergehen jedes einzelnen ist sehr wichtig. Da alle Mensch-Hunde-Teams unterschiedlich sind (Ausdauer, Motivation..), sind die Fotospaziergänge bei mir nicht an eine fixe Zeitdauer gebunden, sondern ich richte mich nach euren Bedürfnissen und Befindlichkeiten. Habe ich den Eindruck, dass du oder dein Hund müde werden, spreche ich das offen an – ebenso darfst du mich darauf aufmerksam machen, wenn ihr müde seid und genug vom Fotografieren habt, oder auch wenn ihr eine kurze Pause braucht.

Fotosession

Am Tag der Fotosession treffen wir uns zur vereinbarten Zeit am Treffpunkt und spazieren gemeinsam durch die Natur. In einer lockeren Atmosphäre mache ich Fotos von euch und wir haben eine tolle Zeit zusammen. Das Wohlergehen jedes einzelnen ist sehr wichtig. Da alle Mensch-Hunde-Teams unterschiedlich sind (Ausdauer, Motivation..), sind die Fotospaziergänge bei mir nicht an eine fixe Zeitdauer gebunden, sondern ich richte mich nach euren Bedürfnissen und Befindlichkeiten. Habe ich den Eindruck, dass du oder dein Hund müde werden, spreche ich das offen an – ebenso darfst du mich darauf aufmerksam machen, wenn ihr müde seid und genug vom Fotografieren habt, oder auch wenn ihr eine kurze Pause braucht.

Fotoauswahl

Nach der Fotosession sortiere ich die Bilder aus und wir vereinbaren einen Termin für die Fotoauswahl. Diese kann online per Videocall oder bei mir zu Hause in Brüttelen BE stattfinden. Bei diesem Termin siehst du deine Fotos zum ersten Mal – das ist immer besonders schön! Wir schauen die Bilder gemeinsam an und du entscheidest dich, welche Bilder du in welcher Form bei mir bestellen möchtest (Produkte und digitale Dateien sind möglich). Sobald die Bestellung gemacht ist, mache ich mich an die Bildbearbeitung und du bekommst die Rechnung für deine bestellten Produkte.

Paar wandert mit Hund durch Berglandschaft

Fotoübergabe

Nun ist der grosse Tag gekommen und du bekommst deine fertigen Bilder! Entweder holst du sie bei mir in Brüttelen BE ab oder sie werden per Post gegen Übernahme der Versandkosten verschickt. Digitale Dateien werden per Downloadlink ausgeliefert.

Abschluss

Nun geht unsere gemeinsame Zeit bereits zu Ende – zumindest für den Moment. Gerne darfst du mir auf Google oder per Mail eine Rückmeldung zu meiner Arbeit geben – und mich weiterempfehlen.

10 von 10 Punkten für Sarah, besser geht nicht! Es beginnt bereits sehr unkompliziert bei der Termin- und Standortfindung des Fotoshootings, geht über ein noch unkomplizierteren Verlauf des Shootings, denn Sarah schlägt perfekte Orte und Situationen vor, fötelet aber auch sehr authentisch und spontan auf dem Weg zum nächsten schönen Platz, so dass sich Capo – der sich normalerweise nicht gerne fotografieren lässt – mehr als wohl fühlt und das sieht man auch gut auf dem Resultat. Sarah trifft bei jedem Foto genau auf den Punkt, so dass es sowohl mega coole, lustige, süsse als auch schöne, majästetische Fotos gibt. Die Auswahl der Fotos deckt jeden Wunsch und Vorstellung die man als Hundebesitzer hat, vollumfänglich ab. Einfach nur super! Vielen herzlichen Dank Sarah für alles!

Aline

Nach der Buchungsanfrage begleite ich dich Schritt für Schritt durch die Planung bis zu den fertigen Bildern! Am Ende wirst du mit Freude auf unser gemeinsames Erlebnis zurückschauen und die authentischen und emotionalen Bilder werden dich immer wieder daran erinnern!

Schäferhund im Wald mit Sonnenlicht und Nebel

Wir hatten eine tollen Morgen mit einer super Fotografin. Die Hunde waren beim Shooting tiefenentspannt, durften ganz sich selber sein und wurden zu nichts gezwungen. Das Setting am Wasser im frühen Morgennebel war schön gewählt und die Stimmung freundschaftlich und gelöst. Sarah blieb jederzeit ruhig und gelassen und nahm sich geduldig unendlich viel Zeit für die zwei Vierbeiner. 

Isabelle